NEUES AUS DEM CRAGO-VERLAG


Harald Graf
IN DAS HEUTE GEBOREN - Gedichte und Aphorismen
Vorwort von Karl-Heinz Karius
TB-Softcover, 44 Seiten, Euro 7.50
ISBN 978-3-7375-8656-6

Antje Koller
GESTRANDET AM MEER DER HOFFNUNG - Gedichte
Vorwort von Karl Feldkamp
Gill-Lyrik, TB-Softcover, 56 Seiten, Euro 7.50
ISBN 978-3-7375-

J. Heinrich Heikamp
ES IST IMMER DEIN WEG - Gedichte und Aphorismen
Vorwort von Roswitha Lisa Bloch
Titelbild und Illustrationen von Ursula Schachschneider
Gill-Lyrik, TB-Softcover, 54 Seiten, Euro 7.90
ISBN 978-3-7375-8789-1

J. Heinrich Heikamp

REGEN PRASSELT LEISE - Gedichte und Aphorismen

Vorwort und Illustrationen von Ursula Schachschneider

"Bibliothek rheinischer Dichter", TB-Hardcover, Euro 14.50

ISBN 978-3-7375-3484-0


Antje Koller

GESTRANDET IN MIR - Gedichte

Antje Koller, Jahrgang 1969, Mutter zweier Söhne, lebt im sächsischen Bad Düben in der Nähe von Leipzig.  Sie ist Siegerin eines regionalen Dichterwettstreites und betreibt einen eigenen Youtube-Kanal. Die vielseitig begabte Dichterin und Songtexterin setzt ihre gefühlvollen Gedanken in Worte und Musik um, als Trost für Menschen, die immer wieder gegen die Widrigkeiten des Lebens kämpfen müssen.

 Vorwort von Mikel Marz, Fotoillustrationen von Antje Koller

 Gill-Verlag, TB-Hardcover, 60 Seiten, Euro 14.50

ISBN 978-3-7375-3077-4


J. Heinrich Heikamp

AUF WOLKEN SCHWEBEND REISEN (Frankfurter Reise) - Gedichte und Aphorismen

Vorwort von Gerald Meyer, Titelbild und Illustrationen von Ursula Schachschneider

Neuauflage von "Frankfurter Reise" (G. Meyer Verlag)

Gill-Lyrik,  TB-Softcover, 56 Seiten, Euro 6.95

ISBN  978-3-7375-2522-0


Heinrich Schmidt

GERADE ZUM TROTZGedichte

Vorwort von J. Heinrich Heikamp, Illustrationen von Heinrich Schmidt

Neuauflage des Taschenheftes als edles Hardcover

"Bibliothek rheinischer Dichter", TB-Hardcover, 60 Seiten, Euro 14.50

ISBN  978-3-7375-0492-8


Roswitha Lisa Bloch

VON SEELE ZU SEELEAphorismen

Vorwort von Karl-Heinz Karius, Buchdesign und Fotocollage von Herbert Kröll, Illustrationen von Ursula Schachschneider

Bibliothek rheinischer Dichter, TB-Hardcover, 56 Seiten, Euro 14.50

ISBN  978-3-7375-0216-0


J. Heinrich Heikamp

BUCH DER KURZEN GESCHICHTEN - Gesammelte Short-Cuts und Miniaturen


Das „Buch der kurzen Geschichten“ vereinigt Geschichten und Texte, genauer „Short Cuts“ – kurze Szenen, Momentaufnahmen oder Gedanken, die sicherlich einen Jeden in der einen oder anderen Form beschäftigt haben. Überlegungen zu berührenden oder beeindruckenden Szenen…
Im Gegensatz zu uns, seinen Leserinnen und Lesern, erinnert J. Heinrich Heikamp sich an seine Überlegungen…
Eine Auswahl dessen, was in rund 25 Jahren an „Short Cuts“ entstand, liegt nun hier erstmals in einem Band zusammengefasst vor. Michael Schneider-Braune

J. Heinrich Heikamp versteht es, kleine Gemeinheiten, ironische Spitzfindigkeiten, aber auch zärtliches Liebesgeflüster, große Freude und tiefe Trauer in einer Sprache auszudrücken, die unverkennbar und unvergleichlich die ihm eigene Handschrift trägt. Roswitha Lisa Bloch

Obwohl J. Heinrich Heikamp lediglich wenige Sekunden im Alltag eines Einzelnen beleuchtet, versteht er es gekonnt eine ganze Lebensgeschichte zu erzählen. Sandra Henke

Mit Vorworten von Roswitha Lisa Bloch, Michael Schneider-Braune und Sandra Henke

Illustriert von Ursula Schachschneider, Lektoriert von Gisela Schäfer, Autorenfotos von Doris Preuß

Gebundenes Hardcover mit Schutzumschlag, A 4, 64 Seiten, Euro 19.95

ISBN 978-3-937440-50-7

Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de


Unter dem Titel "Was ist das hier?" erschien jetzt als Band 27 der literarischen Taschenheft-Reihe "Edition Heikamp" ein neuer Gedichtband des Neussers Heinrich Schmidt, der auch für die Illustrationen sorgte. Die aktuelle Lyriksammlung ist mit 48 Seiten der dickste Schmöker in der Reihe, die seit 2003 von dem Rommerskirchener J. Heinrich Heikamp herausgegeben wird. "Was ist das hier" ist trotzdem für nur preiswerte 3.90 Euro unter der ISBN 978-3-937440-48-4 im Buchhandel erhältlich.
Heinrich Schmidt, Jahrgang 1951, lebt mit seiner Familie in Speck, einem Vorort der rheinischen Kreisstadt Neuss. Zeichnen und malen durchzieht sein ganzes Leben. Vor allem mit seinen Metallskulpturen macht er die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam. Nach dem erfolgreichen Band "Gerade zum Trotz" ist das vorliegende Taschenheft "Was ist das hier?" seine zweite Lyriksammlung.
J. Heinrich Heikamp über die Gedichte von Heinrich Schmidt: "Ironisch, satirisch, schreiend komisch, spitz gereimt - entbehren Schmidts Gedichte trotzdem nicht einer ganz besonderen Nachdenklichkeit."
Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de





Als Band 26 der literarischen Taschenheft-Reihe "Edition Heikamp" aus dem Crago-Verlag erschien jetzt der Kinderkrimi "Die Jagd nach der römischen Formel" von der Grevenbroicher Schriftstellerin Andrea Tillmanns. Titelbild und Illustrationen stammen von der bekannten Grevenbroicher Künstlerin Ursula Schachschneider.
Der zehnjährige Mike verbringt seine Sommerferien bei Verwandten in Zülpich, wo er sich mit seinem Cousin und der Nachbarstochter anfreundet. Durch einen Zeitungsbericht stossen sie auf den Fund einer mysteriösen Steintafel mit römischen Zahlen und Buchstaben, die eine mathematische Formel zu ergeben scheinen. Aber auch zwielichtige Gestalten scheinen Interesse an der historischen Tafel zu haben. Die Erwachsenen nehmen die Warnung der drei Detektive jedoch nicht ernst. Können Mike, Peter und Susanne das Rätsel lösen und den Diebstahl verhindern?
Andrea Tillmanns wurde 1972 in Grevenbroich geboren. Die promovierte Physikerin lebt in Würselen bei Aachen. In ihrer Freizeit widmet sie sich neben der Literatur auch der Fotographie. Texte und Bilder sind in zahlreichen Medien veröffentlicht worden. In verschiedenen Verlagen erschienen von ihr Romane und Kinderbücher.
"Die Jagd nach der römischen Formel" hat 44 Seiten im Quartformat A 6, und ist für Euro 3.50 unter der ISBN 978-3-937440-47-7 im Buchhandel erhältlich.

Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de





Vom Neusser Schriftsteller Wolfgang Kammer ist unter dem Titel "Hirngespinst und Schmetterling" ein Gedichtband in der literarischen Taschenheft-Reihe "Edition Heikamp" erschienen, die vom Rommerskirchener Publizisten J. Heinrich Heikamp im baden-württembergischen Crago-Verlag herausgegeben wird. Das Titelbild dazu schuf die Rommerskirchener Künstlerin Charlotte Horn.
Wolfgang Kammer, geboren 1941, war viele Jahre als Sonderschullehrer im Schuldienst tätig. Er lebt heute als freier Schriftsteller in Neuss und ist Mitglied der "Autorengruppe Kleeblatt". Von Wolfgang Kammer erschienen zahlreiche Romane und Jugendbücher in namhaften Verlagen. Mit dem Titel "Bergersdorff ist überall" wurde der Autor einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Das vorliegende Taschenheft "Hirngespinst und Schmetterlinge" ist seine erste reine Gedichtsammlung, hat 40 Seiten im A 6-Format, und ist für Euro 3.50 unter der ISBN 978-3-937440-46-0 im Buchhandel erhältlich.

Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de



In der literarischen Taschenheft-Reihe „Edition Heikamp“, die vom Rommerskirchener Publizisten J. Heinrich Heikamp im baden-württembergischen Crago-Verlag herausgegeben wird, sind jetzt wieder zwei neue Titel erschienen.

Band 23 lautet „Schmetterlinge wollen fliegen“ und ist eine Sammlung von Kriminalgeschichten der Neusser Schriftstellerin Sandra Conze. Unter dem Pseudonym „Sandra Henke“ veröffentlichte sie ihre Kurzkrimis in vielen deutschen Publikumszeitschriften, die hier erstmals gesammelt vorliegen. Sandra Conze, Jahrgang 1973, arbeitet als Empfangssekretärin in einem Softwareunternehmen und als freischaffende Autorin. Mit ihrem Mann lebt sie in Neuss. Sie veröffentlichte bereits eigene Bücher in den Verlagen Ueberreuter, Coppenrath, Mira (Cora), Bastei, Plaisir d´Amour und Crago. Ihre erotischen Romane erscheinen regelmäßig auf den Bestseller-Listen von Amazon. Das Heft hat 32 Seiten im A 6-Format, und kann für Euro 3.20 unter der ISBN 978-3-937440-41-5 im Buchhandel erworben werden.

Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de




„Yasmin und andere Lebensgeschichten“ ist Band 24 der literarischen Taschenheftreihe "Edition Heikamp", eine Kurzgeschichtensammlung des Bielefelders Mark Heywinkel. Kurzgeschichten über junge Liebende, schöne Frauen und genervte Männer. Gefühlvoll, poetisch und gar nicht ironisch.
Mark Heywinkel ist Filmverrückter, Reisender und Musikliebhaber. Geboren 1987 in Bielefeld studiert er Medienkommunikation und Journalismus, gibt seit 2005 das Onlinemagazin "Paraguas" für junge Kunst heraus.
"Yasmin und andere Lebensgeschichten" ist seine erste Kurzgeschichten-Sammlung. Sein Heft hat 36 Seiten und ist für Euro 3.50 unter der ISBN 978-3-937440-45-3 natürlich auch im Buchhandel erhältlich oder direkt beim Crago-Verlag Michael Schneider-Braune, Postfach 1248, 97990 Weikersheim.

Bestellungen an:   m.schneider-braune2@ online.de